Zur Navigation Zum Inhalt

KONTAKT  |  LINKS  |  ARCHIV  |  IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ

"Sport im Park" - Dein kostenloses Fitnessprogramm

  24.05.22

Sport im Park geht in die dritte Runde! Vom 20.06. bis zum 02.10.22 heißt es wieder vorbeikommen und mitmachen!!!

Egal ob Fitnesseinsteiger:innen oder Menschen, die sich regelmäßig sportlich betätigen: Es ist für jeden Typ und jedes Alter etwas dabei. Einfach spontan vorbeikommen und mitmachen! Wir freuen uns auf euch!

Kursplan unten als Download!!! 🙂

Full Body Workout mit Dennis (Mo, 17:30/ Do, 18:00 Offene Tür, 90 Min.) 

Kein Kurs am 25.07 + 31.07

Du willst fit und kräftig werden? Dann stell dich auf eine Kombination aus Kraft-, Ausdauer- und Lauftraining ein!

In diesem Kurs wollen wir uns fit für unsere alltäglichen Herausforderungen machen und den Grundstein für einen gesund und ausgewogen trainierten Körper legen. Mit kleinen Bewegungen, die häufig wiederholt werden, wird speziell die Tiefenmuskulatur gestärkt. Aber auch Kraftübungen sind Teil des Konzepts. Herz- und Kreislauftraining in Form von Intervallläufen, sowie Übungen zur Mobilisation ergänzen das Programm.

 

Grundlagen Fitness mit Kalle (Mo, 19:00, Offene Tür, 90 Min.)

Post SV Buer e.V.

90min - Basics, Schweiß, Spaß am Sport! Wir wollen mit euch an ganz verschiedenen Grundkompetenzen eures Körpers arbeiten: Koordination, Kondition, Rumpfstabilität, Gewandtheit, viele Dinge mehr, etwas Kraft, Schnelligkeit und Beweglichkeit braucht jeder fitte Körper! Dabei steht bei uns der Spaß am Sport im Vordergrund, jede(r) Sportler*in trainiert im Rahmen seiner Fähigkeiten und Kompetenzen, statt "Höher, Schneller, Weiter" ist der eigene Schweinehund unser "Gegner". Viel passiert mit dem eigenen Körpergewicht, schon mal auf weichem, wackligen Untergründen gearbeitet, über eine Koordinationsleiter gelaufen oder etwas vom "Flamingo" gehört?

Unser Angebot richtet sich an jede Altersklasse, jedes Geschlecht. Ihr bringt ein wenig Ehrgeiz, eine Gymnastikmatte, ein Handtuch und ein Getränk mit, ein bequemes Outfit und stabile Sportschuhe - und wir ein umfangreiches Paket an Übungen und reichlich Spaß!"

Tai Chi mit Peter (Di, 18:00, Offene Tür, 60 Min)

Tai Chi kann als Meditation in Bewegung bezeichnet werden.

Durch ruhige und sanfte Bewegungsabläufe werden Körper und Geist trainiert.

In diesem Kurs wird die 24er Peking Form, die aus aufeinander abgestimmten Bewegungsabläufen besteht, unterrichtet. Aufbauende Einzelübungen dienen der Stärkung und Festigung des Erlernten. Unabhängig von Alter, körperlicher Konstitution oder Geschlecht ist ein Üben und Trainieren für Jedermann möglich.

Der Kurs ist ein idealer Einstieg um sich mit Tai Chi vertraut zu machen.

Fit Mix mit Andrea (Di, 17:30, Offene Tür, 60 Min.)

Nur vom: 05.07 + 26.07
Wir machen uns fit! In diesem Kurs lernst du, deinen Körper durch gezielte Konditons- und Kraftübungen zu mobilisieren. Zu mitreißender Chartmusik trainieren wir unsere Koordination, die Ausdauer, die gesamte Rumpfmuskulatur und die Wirbelsäule.

Zum Schluss haben wir das Herz-Kreislaufsystem in Schwung gebracht, die Muskulatur gestärkt und den Geist entspannt. Ich freu mich auf dich!

Pilates mit Ornella (Mi, 10:00, Offene Tür, 60 Min.)

Pilates ist eine sanfte, ganzheitliche Trainingsmethode, die dem Körper unabhängig von Alter und Fitnesszustand mehr Kraft, Balance und Beweglichkeit verleiht. Durch eine vielfältige Übungsauswahl mit Fokus auf Kräftigung von Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur werden körperliche und geistige Leistungsfähigkeit verbessert.

Functional Training mit Jörn (Mi, 17:00, Offene Tür, 60 Min.)

In diesem Kurs wollen wir uns fit für unsere alltäglichen Herausforderungen machen. Wie bei den Bewegungen im Alltag (z.B. heben, schieben, bücken, laufen, springen) beanspruchen wir auch im Training meist mehrere Gelenke und Muskelgruppen und können dies so auf unsere alltäglichen Situationen übertragen. Ganz egal, ob Büro-Job oder Rugbyspieler*in – durch diesen Kurs soll man sich fitter und agiler fühlen und bereit für neue Herausforderungen werden. Mobilität, Kraft, Ausdauer und Körperspannung werden gesteigert und neue Bewegungsmuster erlernt. Trainiert wird meist als Zirkeltraining – dabei hat man die Intensität des Trainings selbst im Griff.

Yoga mit Tina (Mi, 18:00, Offene Tür, 60 Min.)

Beim Vinyasa Power Yoga sind die Bewegungen zwischen den einzelnen Asanas fließend und folgen dem Rhythmus der Ein und Ausatmung. Die Bewegungen werden synchron zum Atem ausgeführt. Power Yoga ist ein kraftvolles Training für den ganzen Körper. Durch die Konzentration auf den Atem, die Anfangsmeditation und Entspannung am Ende der Stunde, kommt der Körper nach einem stressigen Tag zur Ruhe und kann seinen Geist beruhigen. Körper, Geist und Seele werden vereinigt.

Zumba Gold mit Jeanine (Fr, 17:00. Offene Tür, 60 Min.)

Kein Kurs am 08.07 + 15.07

Die Zumba-Variante Gold ist speziell zugeschnitten auf alle Junggebliebenen bis 99 Jahre, die ihre Koordination und Kondition langsam steigern wollen. Mit Freude an der Bewegung kommt man ins Schwitzen und erlebt die etwas andere Art des Workouts und eines ist ganz sicher: Zumba® macht Spaß.

Strong Nation ™ mit Jeanine (Fr, 18:00. Offene Tür, 60 Min.)

Kein Kurs am 08.07 + 15.07

Strong Nation (TM) kombiniert Eigengewichts-, Muskelaufbau-, Kardio- und Plyometrietraining. Bewegt wird sich zu Originalmusik, die speziell auf jeden einzelnen Move abgestimmt wurde. Ein Trainingsprogramm mit dem Mix aus Kraft-, Tempo- und Konditionstraining. Jede Kniebeuge, jeder Ausfallschritt, jeder Burpee wird von der Musik befeuert. So schafft man es bis zur letzten Wiederholung - und hängt noch fünf weitere dran. Strong Nation passt sich dabei an die Bedürfnisse der Teilnehmenden an.

Walking und Nordic Walking mit Jürgen (So, 10:00, Offene Tür, 60-120 Min.)

Breitensportverein Gelsenkirchen e.V.

Die natürlichste Bewegungsform des Menschen, ist das Gehen. Aus diesem Grund ist auch ihre Technik leicht erlernbar und bietet sich gerade für Sporteinsteiger an. Es kann mit Nordic Walking Stöcken oder auch ohne mitgemacht werden. Es werden verschiedene Längen von Nordic Walking Stöcken vor Ort sein, so können Interessierte neben dem Walking auch das Nordic- Walking ausprobieren. Die Dauer der Walkingeinheiten wird von Mal zu Mal etwas gesteigert, so dass leicht in das Programm eingestiegen werden kann. Teilnehmer*innen haben auch die Möglichkeit ein Walkingabzeichen zu erzielen, welches sich auch für das Sportabzeichen anrechnen ließe. Sprecht hierzu gerne mit Jürgen.

Partner und Förderer von Sport im Park: