Zur Navigation Zum Inhalt

KONTAKT  |  LINKS  |  ARCHIV  |  IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ

Sportanlagen bleiben geschlossen.

16.02.2021

Nach den Regelungen der Coronaschutzverordnung des Landes NRW müssen wir die kommunalen Außensportanlagen weiterhin bis auf weiteres geschlossen halten. Dies betrifft:

​Bezirk Nord:

  • Sportanlage Baulandstraße (Scholven)
  • Sportanlage Lüttinghof (Hassel)
  • Sportanlage Valentinstraße (Hassel)
  • Sportanlage Löchterheid (Buer)
  • Sportanlage Lohmühle (Buer)
  • Sportanlage Offene Tür (Buer)

​Bezirk Ost:

  • Sportanlage Ewaldstraße (Resse)
  • Sportanlage Im Emscherbruch (Resser Mark)
  • Sportanlage Oststraße (Erle)
  • Sportanlage Gesamtschule Berger Feld (Erle)

​Bezirk West:

  • Sportanlage Gecksheide (Schaffrath)
  • Sportanlage Braukämperstraße (Beckhausen)
  • Sportanlage Rosenhügel (Horst)
  • Sportanlage Fürstenbergstadion (Horst)
  • Sportanlage Auf dem Schollbruch (Horst)

​Bezirk Mitte

  • Sportanlage Jahnstadion (Heßler)
  • Sportanlage Glückauf-Kampfbahn (Schalke Nord)
  • Sportzentrum Schürenkamp (Schalke)
  • Sportanlage Trinenkamp (Bismarck)
  • Sportanlage Reckfeldstraße (Bismarck)
  • Sportanlage Tossehof (Bulme-Hüllen)
  • Sportanlage Plauener Straße (Bulmke-Hüllen)
  • Sportanlage Fürstinnenstraße (Feldmark)

​Bezirk Süd

  • Sportanlage Auf der Reihe (Rotthausen)
  • Sportanlage Südstadion (Ückendorf)
  • Sportanlage Gesamtschule Ückendorf (Ückendorf)

Bis auf weiteres ist auch die Nutzung der städtischen Schulsporthallen und Lehrschwimmbecken nicht möglich.

Sportvereine mit vereinseigenen Sportanlagen sind ebenfalls verpflichtet, die Coronaschutzverordnung des Landes NRW einzuhalten und die Schließung der eignen Anlage aufrecht zu erhalten und durchzusetzen. Es drohen bei Verstößen hohe Bußgelder.

Ausgenommen vom Verbot ist - neben dem Schulsport, dem Profisport sowie dem Sport in Bundes- und Landesleistungsstützpunkten - das Bewegen von Pferden aus Gründen des Tierwohls auf Reitsportanlagen. Dabei müssen alle Kontaktbeschränkungen und Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen eingehalten werden. Es ist unter keinen Umständen ein in irgendeiner Art organisierter Reitunterricht erlaubt. Auch hier drohen bei Verstößen hohe Bußgelder.

 

Geschäftsstelle und Trendsportanlage Consol

Wir bitten um Beachtung und um Verständnis, dass unter den aktuellen Rahmenbedingungen unsere Geschäftsstelle im Sportzentrum Schürenkamp bis auf weiteres für Besucherinnen und Besucher geschlossen bleibt. Bitte kontaktieren Sie uns per Telefon oder E-Mail.

Der Verleih an der Trendsportanlage Consol wird ebenso weiterhin ausgesetzt.