Zur Navigation Zum Inhalt

KONTAKT  |  LINKS  |  ARCHIV  |  IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ

Online-Infoveranstaltung am 2. März 2021

20.02.2021

Wie in anderen Lebensbereichen, in denen sich Kinder und Jugendliche in die Abhängigkeit und Verantwortung von Erwachsenen oder anderen Jugendlichen begeben (z.B. familiäres Umfeld, Schule, Ferienfreizeit u.Ä.), so ist leider auch der Vereinssport ein Bereich, den potenzielle Täter:innen ausnutzen, um sexualisierte Gewalt an Minderjährigen auszuüben.
 
Da uns der Kinderschutz in Sportvereinen sehr wichtig ist, geht unsere Online-Veranstaltungsreihe mit diesem Thema weiter:
 
▶️ Am Dienstag, den 2. März 2021, findet in der Zeit von 17.00 bis 19.30 Uhr unsere kostenfreie Online-Infoveranstaltung "Prävention und Intervention gegen sexualisierte Gewalt im Sport" via Zoom statt. 💻
 
▶️ Inhalte: In der Veranstaltung geht es um einen ersten Einstieg in das Thema. Was ist sexualisierte Gewalt? Wie häufig kommt sexualisierte Gewalt im Sport vor? Wie verhalten sich Täter:innen und welche Möglichkeiten bieten sich im Sportverein? Welche Empfehlungen gibt es für Sportvereine vor sexualisierter Gewalt zu schützen? Dies sind die Themen, die wir mit den Teilnehmenden besprechen wollen.
 
▶️ Für wen? Vereinsfunktionär:innen, Jugendleiter:innen, Trainer:innen, Übungsleiter:innen und sonstige Interessierte.
 
Ihr habt Interesse teilzunehmen?
▶️ Noch bis Sonntag, den 28. Februar 2021 könnt ihr euch anmelden. Schickt eine kurze formlose Email an tanja.eigenrauch@gelsensport.de.
 
Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt. Die Zugangsdaten inkl. einer Kurzanleitung zum Umgang mit Zoom werden rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn versendet.
 
Wir freuen uns auf viele Teilnehmende!