Zur Navigation Zum Inhalt

KONTAKT  |  LINKS  |  ARCHIV  |  IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ

Ein Zeichen für den Frieden

Gelsensport verurteilt auf das schärfste den russischen Angriff auf die Ukraine.  Ein kriegerisches und in dieser Form barbarisches Ereignis ist in jedweder Form inakzeptabel und mit den Werten des Sports unvereinbar.

Wir sind besorgt um die betroffenen Menschen vor Ort und unsere Gedanken sind bei den Familien und Soldaten in der Ukraine.

Sollten Sie helfen wollen, bitten wir Sie die eigens hierfür eingerichtete Hotline der Stadt Gelsenkirchen zu nutzen. Hier die Kontaktdaten: Hotline (Tel. 169-9000) und eine E-Mail-Adresse (ukrainehilfe@gelsenkirchen.de

                                      Präsidium Gelsensport (Stadtsportbund) e.V.